Halslift

Plastic Surgery by K. Zadeh, M.D.

OP-Fakten zum Halslift

45 - 60 Minuten

Dauer

Aufenthalt

Eine Nacht

Vollnarkose

Anästhesie

Nach 7 Tagen

Duschen

Nach 10 Tagen

gesellschaftsfähig

Nach 7 Tagen

Fäden ziehen

Nach 10 Tagen

Sport

ab 4.800 Euro

Behandlungskosten

Informationen

Ihre persönliche Beratung

Wir nehmen uns im Vorfeld genügend Zeit, um mit Ihnen ein ausführliches und persönliches Beratungsgespräch zu führen. In entspannter Atmosphäre in der Praxis Zadeh an den Bleichenbrücken in Hamburg erklären wir kompetent und für Sie leicht verständlich alle wichtigen Details zu einem Halslift (Halsstraffung). Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten es bei einer Halslift-OP gibt, gehen auf Ihre Wünsche ein und beantworten alle offenen Fragen.

Beratungsgespräche für ästhetische Operationen sind kostenpflichtig und werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet. Die Kosten für eine Beratung betragen in unserer Praxis 70 Euro.

1. Besprechung

Bevor der Eingriff beginnt, führen wir mit Ihnen ein weiteres Beratungsgespräch samt ausführlicher Operationsaufklärung. Alle aufkommenden Fragen zur Halslift-OP werden dabei beantwortet.

2. OP-Vorbereitungen

Ein erfahrener Anästhesist bespricht mit Ihnen die sanfte Narkose und leitet diese dann für den Eingriff ein. Während der Operationsdauer von 45 bis 60 Minuten werden Sie durchgehend von Ihrem Anästhesisten überwacht.

3. Ihr Eingriff

Praxis Zadeh bietet besonders schonende Methoden der Halsstraffung an, bei der keine Einschnitte in der Haut vorgenommen werden müssen. Die Behandlung mit Renuvion Plasma-Strahl erfolgt ohne Schnitte und erzielt schnell das gewünschte Ergebnis.

4. Nach dem Eingriff

Nach der Operation wachen Sie sanft auf und werden zur Beobachtung für eine Nacht stationär in der Klinik aufgenommen. Qualifizierte Krankenschwestern und erfahrene Ärzte beobachten Sie rund um die Uhr, ehe Sie am Folgetag nach einer erfolgreichen Visite durch die Praxis Zadeh nach Hause entlassen werden.

Persönliches Beratungsgespräch anfragen

Sie haben Fragen oder Bedenken zu einer Behandlung, dann nutzen Sie ein persönliches Beratungsgespräch in unserer Praxis. Ihr Wohl steht bei uns an erster Stelle, so dass auch alternative und innovative Verfahren in Frage kommen. Unsere Mission ist es, dass Sie sich in Ihrer Haut wieder wohlfühlen!

Beratungsgespräche für ästhetische Operationen sind kostenpflichtig und werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet. Die Kosten für eine Beratung betragen in unserer Praxis 70 Euro.

FAQ zu Halslift Hamburg

Die Kosten für ein Halslift in Hamburg beginnen ab  4.800 Euro und hängen maßgeblich vom Umfang des Eingriffs ab. Durch unsere Kooperation mit dem Kreditinstitut Medipay können Sie jedoch eine einzigartige und faire Ratenzahlung der Behandlungskosten in Anspruch nehmen. Mehr dazu finden Sie hier.

Um ein schmerzloses Wunschergebnis zu ermöglichen, empfiehlt die Praxis Zadeh eine Vollnarkose. Bei jeder Operation ist ein erfahrener Anästhesist dabei, der sich um die Narkotisierung kümmert und dafür sorgt, dass Sie von dem Eingriff nichts mitbekommen.

Chefarzt K. Zadeh ist ein ausgebildeter plastischer Chirurg mit langjähriger Erfahrung. Mit seiner Routine von über 5.800 erfolgreich durchgeführten Operationen in renommierten Kliniken in Deutschland und den USA gilt er als absoluter Experte. Seine hohe Kundenzufriedenheit spricht für ihn. Überzeugen Sie sich in einem unverbindlichen Beratungsgespräch gern selbst.

Mit zunehmendem Alter beginnt unsere Haut, ihre Elastizität und Festigkeit zu verlieren. Der Hals ist eine der ersten Stellen am Körper, an denen dieser Prozess in Form von Falten und schlaffer, hängender Haut sichtbar wird. Eine Halslift kann dazu beitragen, das Erscheinungsbild des Halses zu straffen und zu verjüngen.

Bei einer Operation ohne Einschnitte via Renuvion mit Plasma-Strahl muss nur ein Verband um den Hals gelegt werden, der nach 24 Stunden wieder entfernt wird. 7 Tage nach dem Eingriff folgt eine Kontroll-Untersuchung. Narben bleiben nach einer Halsstraffung mit Renuvion in der Regel nicht zurück.

Die Genesungszeit beträgt in der Regel ein bis zwei Wochen, in denen die Patient:innen noch Schwellungen haben können. Die Ergebnisse sind jedoch lang anhaltend und werden das Aussehen des Halses deutlich verbessern.

Je nach Wunsch lässt sich ein Halslift auch mit einem Facelift verbinden.

Rückruf Service

Mit der Absendung des Formulares stimmen Sie zu, dass Ihre Daten zum Zweck der Beantwortung verarbeitet werden. Die Datenschutzbestimmungen lesen Sie hier.

About K. Zadeh, M.D.

„Die Leidenschaft Kunst und Medizin in eine professionelle Ebene zu vereinen hat mich dazu bewegt, mich dem Fachbereich der plastischen und ästhetischen Chirurgie zu widmen. Mit Ehrlichkeit und Empathie möchte ich täglich in höchster Qualität meine Patienten bei ihrer Reise zum Wohlbefinden und Erfüllung ihrer Träume begleiten. Mit mehr als 5.800 Operationen und weiteren 4.700 minimal-invasiven Eingriffen in den letzten 15 Jahren als Chirurg ist es meine Mission geworden, jede Patientin und Patienten ehrlich, professionell und kompetent zu beraten.“

Während seiner Weiterbildung zum Facharzt durchlief K. Zadeh, M.D. zahlreiche namhafte Stationen, u. a. die Abteilung für Plastische-, Rekonstruktive- und Ästhetische Chirurgie des Klinikums Bremen Mitte unter Prof. Dr. med. C. Cedidi, die Abteilung für Plastische-, Ästhetische- und Handchirurgie des Klinikums Gütersloh unter Dr. med. Bernd Ruhnke und die Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie des Universitätsklinikums Düsseldorf unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. med. Wolfram T. Knoefel. Seinen beruflichen Werdegang startete er in Michigan, USA am St. John Hospital & Medical Center in der Abteilung für Allgemeinchirurgie.

Das Studium in der Humanmedizin absolvierte K. Zadeh, M.D. an der Universität Hamburg und parallel an der University of Texas in Houston und dem Baylor Collage of Medicine. Nach seiner Approbation als Arzt erwarb K. Zadeh, M.D. seine medizinische Berufslizenz und Doktor der Medizin in der USA.

der immer die einzigartige Persönlichkeit im Blick hat.

„Ihre körperliche Erscheinung soll möglichst ideal zu Ihrem unverwechselbaren Wesen passen.

Um die Ziele der von Ihnen gewünschten Schönheitsbehandlung zu erreichen, setze ich innovative und sanfte Verfahren der ästhetischen Medizin ein“, erklärt K. Zadeh, M.D..

Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) und der American Society of Plastic Surgeons (ASPS).

Zadeh, MD Hamburg

Mitgliedschaften

K. Zadeh, M.D. bietet die modernsten Methoden auf allen Behandlungsgebieten der plastischen und ästhetischen Chirurgie mit den höchstmöglichen internationalen Qualitätsstandards an. Durch regelmäßige nationale und internationale Teilnahme an Kongressen und Fortbildungen gewährleistet er die Qualifikationen die notwendig sind, um Ihr Traumergebnis erzielen zu können. K. Zadeh, M.D. ist Mitglied bei der American Society of Plastic Surgeons (ASPS). Mit seiner ausgiebigen Erfahrung bei Lipödem-Behandlungen ist er zudem noch Mitglied bei der deutschen Gesellschaft für Lipödem-Chirurgie (DGfLC).

Logo American Society of plastic Surgeons
DGfLC_Logo

Testimonials

Testimonials

Jetzt Beratung anfragen

Mit der Absendung des Formulares stimmen Sie zu, dass Ihre Daten zum Zweck der Beantwortung verarbeitet werden. Die Datenschutzbestimmungen lesen Sie hier.

MEET K. Zadeh, M.D.

Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder möchten einen Beratungstermin vereinbaren? Unsere Mitarbeiter beantworten Ihnen gerne unverbindlich Ihre Fragen.

Jetzt Beratung anfragen

Mit der Absendung des Formulares stimmen Sie zu, dass Ihre Daten zum Zweck der Beantwortung verarbeitet werden. Die Datenschutzbestimmungen lesen Sie hier.